G3 - Erste Treffen nach dem Lock-Down

„Elefant, Tiger und Co“ - Zoobesuche mit den Familien im Einzelkontakt

Nachdem die Diesterweg – Familien sich während des Corona Lock-Downs monatelang nicht sehen durften und die Kontakte sich auf Telefonate, Emails und Paketsendungen beschränkten, haben die aktuellen Lockerungen es möglich gemacht, dass wir die Familien der 3. Generation im Einzelkontakt zu einem Zoobesuch einladen konnten.

Den unbeschwerten Nachmittag mit der ganzen Familie haben wir alle genossen und ihn auch dazu genutzt, uns über die aktuelle Situation innerhalb der Familien auszutauschen. Bei einem Picknick im Zoo, war dies nach den langen Wochen der Kontaktsperre eine willkommene Abwechslung für Eltern und Kinder.

Besonders freuten sich die Familien über die Aussicht, dass das Lerncoaching, welches während der Osterferien für die Kinder im Rahmen eines Ferienkurses stattfinden sollte, nun in der ersten Sommerferienwoche nachgeholt werden kann.