Die Generationen des Diesterweg-Stipendiums in Osnabrück

Seit 2015 können Osnabrücker Familien in das Diesterweg-Stipendium aufgenommen werden; seit 2018 erfolgt eine jährliche Aufnahme.

1. Generation (2015 - 2017)

Im November 2015 wurden nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren erstmalig 14 Familien in das Diesterweg-Stipendium Osnabrück aufgenommen.

Die Stipendiatenkinder besuchten 11 verschiedene Grundschulen; insgesamt profitierten im ersten Durchgang 59 Familienmitglieder direkt von der Förderung durch das Diesterweg-Stipendium.

Die 1. Generation des Diesterweg-Stipendiums wurde nach zweijähriger Begleitung im Juni 2017 mit einem Fest verabschiedet. Durch das Alumni-Programm erhalten sie dennoch weiterhin regelmäßige Angebote.

2. Generation (2017 - 2019)

Im September 2017 wurden 17 Familien in die 2. Generation des Diesterweg-Stipendiums Osnabrück aufgenommen.

Die Stipendiatenkinder besuchten zwölf verschiedene Grundschulen. Insgesamt profitieren 66 Familienmitglieder von der Förderung durch das Stipendium.

3. Generation (2018 - 2020)

Seit 2018 erfolgt eine jährliche Aufnahme in das Diesterweg-Stipendium Osnabrück: Im Oktober 2018 wurden 17 Familien in der dritten Stipendiatengeneration im Diesterweg-Stipendium begrüßt. In diesem Jahr profitieren besonders viele Personen von der Förderung - ganze 87 Familienmitglieder können am Stipendienprogramm teilnehmen.